Eine Faltenwespe auf den Kanaren

N1

Dieses imposante Tier hatte ich in Fuerteventura ablichtbar nur ein einziges Mal gesehen. Sonst schon mal im Vorbeifliegen.

Und da faszinierte mich vor allem die waagrechte Fluglage.

Dieses Tier scheint ein Jäger zu sein. Es lässt sich nicht viel Zeit, sondiert das Blattwerk, schwupps ist es weg.

Es muss sich aber ab und an auch mal putzen:N2

Dazu reibt sie ihre Hinterbeine an dem (vergleichsweise mächtigen) Hinterteil.

Danke an Heide (Puzzleblume) für den korrekten Namen: Delta dimidiatipenne

18 thoughts on “Eine Faltenwespe auf den Kanaren

  1. Das Foto mit der Geranie ist klasse geworden, lieber Gerhard. Allmählich wird mir durch deine Fotos klar, wie oft sich Insekten auf farblich passenden Blüten niederlassen (eigentlich logisch: das tarnt besser). Für den Fotografen ist das natürlich vorteilhaft.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s