Wieder mal zeichnen gewesen

 

A3

… einen Mann.

Nach etwa 4 Monaten “Zwangspause” bin ich also wieder mal zum Aktzeichnen gekommen.

Zu Anfang fühlte ich mich grottenschlecht, aber dann normalisierte sich meine Hand. Dies eine von 8 Zeichnungen a 10 Minuten. Etwa 5 waren dann doch recht gut.
Nicht so schnell die Flinte in den Sand werfen! Gottseidank ermutigte mich eine junge Mitzeichnerin, es trotzdem weiter zu versuchen.
Recht hatte sie.

19 thoughts on “Wieder mal zeichnen gewesen

      1. Ich muss mich da wirklich ueberwinden. Ich habe ein Aquarell hier, die weissen Felsen von Dover, dass ich fuer mein bisher bestes halte, und nun habe ich Angst, dass ich kein so gutes oder sogar besseres mehr hinkriege. Da ist jetzt irgendwie eine Sperre in mir, die ich ueberwinden muss.

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s