Contrast Trio mit neuer Musik

Das Contrast Trio aus Frankfurt, das ich im Jahre 2013 erstmals kennenlernte, hat nun seine dritte CD veröffentlicht. Das junge Trio um den Ukrainer Pianisten Yuriy Sych hat seit seinen Anfängen ordentlich Fahrt aufgenommen. Es gewann den hessischen Jazzpreis 2016.
Es macht mir Spaß, seine weitere Entwicklung zu verfolgen. Hier ihr Reisebericht nach Kiew, wo sie die besagte neue CD aufnahmen.

 

Diese Musik ist eine sehr gelungene Mischung aus Pop, Folklore, Jazz und Minimal.

Eine kleine Episode:
Als ich auf dem Museumsuferfest Frankfurt im August 2013 auch den dortigen Jazzgarten besuchte, waren fast alle Bierbänke besetzt. Meine Frau und ich setzen uns zu ein paar Leuten. Der Blick auf die Bühne war durch Bäume etwas verhangen.
Nach einer kurzen Weile trat das Contrast Trio auf und ich merkte alsbald, daß hier innovative Musik zu hören war.
Leider saß neben uns eine junge Frau, die lautstark über den unseligen Fleischgenuss der deutschen Bevölkerung dozierte. Ich bin zwar selbst Vegetarier, aber das hörte einfach nicht auf!
Ich war so genervt, daß ich sie fragen wollte: “Liebe Frau: Sind auf der Bühne 3, 4 oder 5 Musiker?” Womöglich hätte sie diese Frage nicht beantworten können!
Ich ging einer Konfrontation aus dem Weg und stellte mich mit meinem Rucksack und einem Bier in der Hand vor die Bühne und wurde erst dort richtig gewahr, wie toll die Musik war.
Seitdem bin ich Fan. Wir, die Jazzini Würzburg, holten 2016 diese Gruppe nach Würzburg, wo sie einen sehr schönen Erfolg auf unserem Jazzfest feierte.

 

 

2 thoughts on “Contrast Trio mit neuer Musik

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s