10 thoughts on “Phantasieobjekt

  1. Wann immer ich diese Zeichnungen sehe, will ich auch … und raffe mich dann doch nicht auf. Das macht den Unterschied.

    Hast Du da einfach drauflos gezeichnet oder hattest Du dabei etwas im HInterkopf?

    Liked by 1 person

    1. Was ich im Hinterkopf habe, ist die Vorliebe für….Rauten! So fängt alles an. Die Umrandung wird durch Spannungsvolle Rauten gestaltet. Überhaupt mag ich Spannung, Anspannung in meinem Figuren.

      Heute bin ich wie gestern abends zum Wald hoch gewalkt und habe vom Himmel herrliche Aufnahmen gemacht – ob ich sie verwende? Weiß nicht.

      Liked by 1 person

      1. Liegt, unter anderem, vielleicht daran, dass ich einige Wochen lang ähnliche Zeichnungen anfertigte und mir bis heute eigentlich gar nicht klar ist, was meine Beweggründe dafür waren (hatte ich mich bisher auch nie gefragt – wozu auch?).
        Anspannung/ Spannung zu mögen, und diese durch das Zeichnen entstehen zu lassen … eine Vorliebe für bestimmte Formen … Damit habe ich zwei Ansatzpunkte, mir selbst auf die Spur zu kommen (nur: warum sollte ich das tun?).
        Na ja, ich bin halt keine Künstlerin und überlege gerade, wie dämlich ich mit meinen vermutlich dummen Fragen und Gedanken dastehen könnte (nicht nur vor Dir, sondern vor allen, die das hier lesen), ohne das auch nur zu ahnen.
        Was mich zu der fast heiter anmutenden Frage führt: wer hat sich eigentlich diese schreckliche Kommentarfunktion ausgedacht? 😀

        Auch dieser Kommentar ließe sich in eine Bleistiftzeichnung umsetzen (Basis: eine Spirale um einen kleinen offenen Kreis (mein Bauchnabel?) Wahrscheinlich habe ich diese Idee aber längst vergessen, wenn ich endlich Zeit für die Umsetzung hätte.

        Liked by 1 person

        1. Was ist eigentlich dumm an den Fragen?
          Vielleicht hilft, daß auf der anderen Seite auch keine Experten sitzen!

          Deine Art, Beiträge zu posten, hat ja entschieden was Künstlerisches. Allzu kannst Du Dich ruhig etwas zurücklehnen 🙂

          Liked by 1 person

    2. Okay, vielleicht ist das einzig Dumme an meinen Fragen, dass ich diese als dumm bewerte? 😉
      Vielleicht hat es auch mit meiner Arroganz zu tun? Ich will mir einfach keine dummen Fragen erlauben! .D

      Das ist oft so eine Sache mit den Experten. Kennt man sich mit einer Sache nicht aus, sieht man überall auch dort Experten, wo vielleicht gar keine sind. Gleichzeitig bin ich gerne unter Experten; auch wenn sie keine “richtigen” Experten sind, mir aber dennoch was voraus haben. Da lerne ich vielleicht noch was dazu.

      Gute Nacht! Bügelst Du eigentlich? Wollte nur warnen: Bügeln kann Albträume verursachen! Hatte ich letzte Nacht.

      Liked by 1 person

      1. Du könntest doch genau über Deine Zweifel schreiben.
        Ich werde auch darüber nochmal schreiben, was “Expertentum” oder “Kunst” aus meiner Sicht ist.

        Ich bügele meine Hemden und Hosen. Aber meist ein Dutzend am Stück.

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s