Neue Doppelwandgefässe

Ich habe unlängst drei Doppelwandgefässe geschaffen.

Jetzt sind sie fertig gebrannt.

Hier das Kleinste der drei:

Man könnte es für Fingerfood verwenden. 15 cm im Durchmesser urspr., 13 cm im gebrannten Zustand.

Das zweite Gefäss war deutlich grösser und in einem anderen Blau glasiert:

Dunkles Blau. 23 cm im Durchmesser, ursprünglich 25 cm.
Schrumpfen darf der Ton ja, nur gleichmässig muss er es tun, haha.

Und nun zum dritten, der eigentlichen von meiner Frau gewünschten Auftragsarbeit. Genauso groß wie das zweite:

Ansicht 1

Ansicht 2

Ansicht 3

Keine Risse. Die Glasur ist gerade beim 3. Gefäss, mit dem Fliessblau, so ausgefallen wie gewünscht.

Ich kann zufrieden sein.

Auch damit, daß ich wieder mal länger in der Werkstatt gewesen war. Bis dato hatte ich mir in diesem Jahr wenig Zeit dazu genommen.
Man hetzt von Aktivität zu Aktivität, das langsame Tun fällt hinten runter.

56 thoughts on “Neue Doppelwandgefässe

  1. Hallo Gerhard!
    Hier wurde schon sehr viel gelobt, die tollen Schalen gehen vor Lob über. Im Dezember dachte ich mir, ist es mit den Insekten vorbei, aber du hast dafür eine Spürnase und die Kamera immer dabei…

    Besinnliche Adventgrüße
    schlagloch

    Liked by 1 person

    1. Franz, wann immer die Sonne hervorlugt, gehe ich zu “meinen” Insekten. So schnell lassen die sich nicht vom Frost vertreiben. Solange der Efeu blüht, kommen sie aus ihren Verstecken.

      Liebe Grüsse
      Gerhard

      Like

        1. In früherer Zeit habe ich immer etwas gemacht. Auf diese Weise kam immer was nach, was zu brennen, zu glasieren und dann dem 2. Brand zu übergeben war. Da konnte auch mal ein etwas ungünstiges Stück verkraftet werden.
          Aber aus einer solchen Routine bin ich schon eine Weile raus.

          Like

  2. Alle drei Gefässe sind wunderschön und sehr apart in der Formgebung.
    Und die Glasur könnte man sich schöner nicht vorstellen.
    Von mir gibt es die “Bestnote”!
    Herzlichen Gruss zum 1. Dezember,
    Brigitte

    Liked by 1 person

    1. Dank Dir. Gerade bei einer solchen Konstruktion muss das Gefäss fliessen, d.h. aus jeder Richtung muss die Innenschale geometrisch sauber eingepasst wirken.
      Das ist manchmal nicht einfach, weil die Glasur auch unterschiedlich dick ausfallen kann.

      Like

  3. So wunderschöne Gefäße sind das geworden, wobei das zweite genau meinen Vorstellungen, auch bezüglich der Glasur entspricht und das meinte ich auch kürzlich mit der Farbveränderung beim Verlauf mancher Glasuren, wie eben dieses Blau was ich so liebe!
    Die Gefäße deiner Frau sind auch ganz bezaubernd mit diesem Fließblau und bin von euren Kunstwerken entsprechend begeistert Gerhard!
    Liebe Grüße, Hanne

    Liked by 2 people

    1. Die Gefässe sind alle von mir, Hanne.
      Das dritte Gefäss mit dem Fliessblauhabe ich extra für meine Frau gemacht.
      Dieses dunkle Blau, was Du erwähnst, ORBIT, ist ganz besonders, es hat etwas Edles.
      Freut mich, daß Dich diese Gefässe ansprechen 🙂

      Liked by 1 person

      1. Ach so, dann hab ich “der eigentlichen Auftragsarbeit – durch meine Frau” falsch verstanden und umso schöner, wenn du ihr damit eine Freude machen konntest.
        Mit diesem Orbitblau oder zumindest einem mit ähnlich fantastischem Effekt glasierte auch ich damals schöne Gefäße weil immer ganz bezaubernde Ergebnisse dabei heraus kommen.😉

        Liked by 1 person

          1. Habs nun ja kapiert und klar kenne ich diese fantastische Glasur, weshalb ich ja so davon schwärmte und sie passt auch perfekt zu diesen wunderschönen künstlerischen Formen der Gefäße!
            Hattest du vor kurzem nicht auch noch etwas schönes mit weißer Glasur erdacht und vorbereitet? 😉

            Liked by 1 person

          1. Richtig!
            Es gibt aber, natuerlich in anderer Bedeutung, auch den Spruch “Always on the bright side”, wenn man das Leben immer von seiner guten Seite nimmt und sich nicht unterkriegen laesst.

            Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s