Culture outdoors

Achtung, Satire 🙂

*

In diesen Zeiten haben es bildende Künstler schwer.

Einige von ihnen sind auf die Idee gekommen, draussen in der Natur, entlang Feldwegen oder im Wald künstlerische Artefakte zu hinterlassen.
Jeder, der an solchen Objekten vorbeikommt, kann auf die eine oder andere Weise angeregt werden, zu ihnen Stellung zu nehmen.
Das ist ja die Aufgabe von Kunst.

Ich hatte folgendes Objekt schon mal gezeigt:

Es handelt sich hier offenbar um ein Programmheftchen.

Die Aussage dieses Objekts ist vielgestaltig. Es spielt auch eine Rolle, wer es installiert hat.
Auch der Zeitpunkt mag eine Rolle spielen.

Eine Gravur. Was bedeutet sie? Ein Paar?
Rost und Blume
Sieh die Welt mit anderen Augen. Versuchs!

Es gab noch vieles mehr, was ich auf meinen Wegen entdeckt habe. Ich bin erstaunt, wieviel Kreativität es gibt… und auch, wenn das jetzt hier nur eine Satire ist, zeigt es, was möglich ist.

Outdoorculture !

39 thoughts on “Culture outdoors

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s