Der Rainfarn hat’s

Seit 2019 nicht mehr gesichtet: Ein Federgeistchen, Gillmeria pallidactyla
Dieses eine Foto von der Seite lies das Geistchen noch zu, dann schwang es sich davon.
Mit ihrem Rüssel hätte sie noch viel schlürfen können.

Aufgenommen am 25.07.2021.

Es macht sich bezahlt, viel unterwegs zu sein in Wald und Wies 🙂

22 thoughts on “Der Rainfarn hat’s

    1. Dank Dir, Claudia!
      Wir haben Rainfarn auch in unserem Garten. Der wird meistens von winzigen Wildbienen besucht.
      Das farbliche Zusammenspiel des Rainfarns mit dem Sommerflieder ist ganz wunderbar.

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s