Drei meiner Favoriten

Für mich sind das die Producer Carl Craig, Moritz von Oswald und Francesco Tristano.

Zu sehen in diesem Konzert, dass ich in der Nacht auf den 12.04. mit Genuss ansah.

Carl Craig lernte ich musikalisch erst ab den 2000er kennen. Er ist mit einigen anderen das Vorzeigeschild des Detroit Techno. Ich habe fast alle Platten von ihm.

Moritz von Oswald lernte ich später kennen. Seine Alben ab den 2000ern besitze ich alle.

Den jungen Francesco Tristano sah ich einst auf dem Hafensommer Würzburg. Auch er ist für mich eine Ikone, seit diesem denkwürdigen Tag – und er produziert nachwievor spannende Musik.

*

2 thoughts on “Drei meiner Favoriten

    1. Ja, durchaus richtig. Es kann eine Euphorie entstehen! Eine solche erlebte ich ja bei Francesco Tristano einst.
      Wenn man spürt, da entsteht gerade Kunst in Echtzeit und zwar eine Kunst, der man nicht völlig folgen kann, dann wird das zu einem erhebenden Erlebnis.

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s