Das mikroskopisch kleine…

zieht mich am meisten an.

So wie in etwa diese Vorstufe einer Wanze am Fliegengitter:

Die Abstände der Gitter sind etwa 1,2 mm.
Ich mache solche Fotos natürlich freihand. Bis ich noch zusätzliche Linsen montieren und ein Stativ holen würde, wäre das Tierchen längst weg.

36 thoughts on “Das mikroskopisch kleine…

    1. Never would use a tripod. I Retrieve so many pleasures from just using my camera as it is.
      I use the method to sort out my pics. And sometimes you only have a chance to take a picture for 2 -5 seconds, because most insects are aware of your presence.

      Liked by 1 person

      1. They see you so often, it’s frustrating. I try to photograph insects more often than I used to, mostly because of Almuth’s good influence. Just clicking the shutter more often is a step in the right direction for me! you are more advanced than that 😉

        Liked by 1 person

  1. Das ist wohl das Problem der Insektenfotografie, bis ich ein Stativ aufgebaut habe eventuelle extra Belichtung, ist mein Motiv längst weg. Das Ansitzen wie ich es von Vögeln kenne, macht bei Insekten wohl wenig Sinn , obwohl ich es schon mit kleinen Erfolgen gemacht habe. Eine Methode die ich kürzlich in einem Forum gelesen habe, käme für mich nie in Frage. Hier wurde darüber berichtet , dass man Käfer mit ein Sprühkleber anspritz. Hier ist wohl jedes Mittel recht um an ein Foto zu kommen .

    Liked by 1 person

    1. Ja, auch gelesen.

      Ich bin mit den 2 mm, die ich vernünftig ablichten kann, zufrieden. Alles Weitere wäre Technik, für die ich nur begrenzt Lust habe.
      Viel mehr interessieren mich neue Arten – und die entdecke ich häufiger als ich noch vor 2 Jahren dachte.
      “Ansitzen” kann ich mir in der Tat kaum vorstellen.

      Liked by 1 person

    1. Ja, bin stets interessiert.
      Spinnen sind mir in der Regel auch nicht lieb. Fasse keine an.
      Interessant für mich, dass Du die Fotos jedenfalls gruselig findest. Das musss ich eingedenken bei meinen Veröffentlichungen.

      Liked by 1 person

    2. Wobei es unter den Insektenfotografen also bei denen, die nichts anderes fotografier durchaus üblich ist. Aber diese Spezie arbeiten mit der Technik auf du keine Lust hast.

      Liked by 1 person

      1. Weswegen ich auch Angst habe, zu einem Fotoclub zu gehen. Bei mir ist es halt so, daß ich kaum Wert auf Technik lege.
        Ich habe ein gutes Gerät und das genügt mir schon.
        Aber jeder ist da anders und darf auch andere Schwerpunkte haben.

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s