Bleifuß auf Bleiwurz

Das Taubenschwänzchen vorgestern legte wieder mal ein gehöriges Tempo vor, als es den blauen Bleiwurz besuchte:

t4

t2

t3

Genug für jetzt, der Fotograf stört mich zunehmend. Da ziehe ich vondannen.t1

 

25 thoughts on “Bleifuß auf Bleiwurz

  1. Ich glaube, ich habe nie eines gesehen,. Schönheiten sind sie ja nicht gerade, aber hoch interessant und das erste Bild ist einfach toll. Das Blau leuchtet so intensiv und das Taubenschwänzchen scheint es auch sehr zu mögen.
    War da plötzlich noch ein anderer Fotograf?

    Liked by 1 person

    1. Das sehe ich genauso. Die augen sieht man selten, sie sind recht starr.
      Aber es ist ungeheuer schnell /rasend und wendig, wie vein Kolibri. Und es versorgt sich völlig im Flug.
      Das macht einen gut Teil seiner Schönheit aus.
      Wen meinst Du mit Fotograf? Einen ganz oben? 😉

      Liked by 1 person

      1. Genug für jetzt, der Fotograf stört mich zunehmend. Da ziehe ich von dannen.
        DAS hattest Du über dem letzten Bild geschrieben, aber vielleicht hast Du das Taubenschwänzchen sprechen lassen?

        Das Taubenschwänzchen erinnert Dich an einen Kolibri? Daß es sich im Flug versorgt, erinnert natürlich sehr.

        Liked by 1 person

        1. Ich glaube, 2017 habe ich ihn überhaupt erst wahrgenommen, das war in Griechenland.
          Ich war damals mit einer kleinen Pocketkamera völlig überfordert. Meistens sah ich nur was Graues auf den Fotos. Zudem war der damals immer sehr schnell weg.

          Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s