Hainschwebfliege

Diese edel wirkende Schwebfliege portraitiert man als Fotograf immer wieder gerne.

Die Facettenaugen sind von Pollen verschmiert. Bald wird sie sie wieder mit ihren Vorderbeinen reinigen.Hain1

Der Kopf (Caput) mit den großen Facettenaugen, die goldschimmernde Brust (Thorax) und die feine Zeichnung des Hinterleibs (Abdomen).  Hain2

Sie kann auch den Kopf drehen, um die Facettenaugen wie hier besser mit dem Vorderbein reinigen zu können.Hain3

Die schwebende Annäherung an die Blüten ist immer sehr fein zu beobachten. Keine Hast, keine Eile, ein eher würdevolles Auftreten 🙂

14 thoughts on “Hainschwebfliege

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s